BERLIN (KLASSE 10)

Und zum Schluss die Hauptstadt

Auf der letzten und wieder fünftägigen Klassenfahrt im ersten Halbjahr des zehnten Schuljahres lernen die Schülerinnen und Schüler unsere Hauptstadt Berlin kennen. Zum Abschluss ihrer Schulzeit an der Sekundarschule Hassel sollen sie diesen geschichtsträchtigen Ort selbst gesehen und erfahren haben. Im Fach Gesellschaftslehre steht zu diesem Zeitpunkt die deutsche Wiedervereinigung im Lehrplan, so dass die Schülerinnen und Schüler auf diese Fahrt gut vorbereitet gehen werden. Das Programm wird von den Klassen individuell erarbeitet, einige Punkte, wie der Besuch und die Führung durch den Reichstag sind aber auch bei dieser Klassenfahrt Pflichtprogramm.