Beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels werden innerhalb der Klassen 6 alljährlich die besten Vorleser gekürt.

  

 

Furkan Özbey, Noah Bartke und Anna Siekierski (von links) heißen die Klassensieger unserer Schule. Alle drei haben am 13.12.2013 in den Disziplinen Vorlesetechnik und Textinterpretation überzeugende Fähigkeiten bewiesen und wurden mit einer Urkunde und einem Buchgeschenk dafür belohnt.

 

 

 

Knapp vor seinen Mitschülern siegte Noah Bartke, der von Schulleiterin Gabriele Ulbrich mit einem weiteren Buchgeschenk und einer Urkunde zum Schulsieger ernannt wurde.
Noah wird als Nächstes vom Regionalveranstalter zum Stadtentscheid eingeladen, wo er gegen die anderen Schulsieger aus Gelsenkirchen „anlesen“ wird. Wir wünschen ihm dafür viel Glück !