Stadtbibliothek

Bücherei öffnet die Onleihe kostenfrei

Viele Angebote für Schüler. Ebenfalls gratis: Musikstreaming für drei Stunden täglich

Gelsenkirchen Trotz Ausgangsbeschränkungen möchte die Stadtbibliothek Gelsenkirchen Bürgern einen Zugang zu ihren Angeboten ermöglichen. Deshalb können Gelsenkirchener sich ab sofort einen kostenlosen Zugang zu den Onleihe-Angeboten sichern — für drei Monate. Egal ob Musikstreaming, eBooks, Hörbücher, Sprachkurse oder Zeitschriften – alles, was in der Stadtbibliothek digital angeboten wird, kann damit kostenlos genutzt werden.

Wer das Angebot nutzen möchte: Einfach eine E-Mail an stadtbibliothek@gelsenkirchen.de schreiben und Name, Adresse und Geburtsdatum nennen. In der Antwortmail sendet die Stadtbibliothek dann die Zugangsdaten, mit denen die digitalen Angebote für drei Monate kostenlos genutzt werden können.

Unter anderem stehen dann folgende Online-Angebote der Stadtbibliothek zur Verfügung: In der virtuellen Zweigstelle eBib gibt es Medien zum Download wie eBooks, Hörbücher zum Streamen und Herunterladen, Online-Zeitschriften sowie eLearning-Sprachkurse. Für die komfortable Nutzung auf Tablet oder Smartphone kann die kostenlose Onleihe-App genutzt werden.

Das Freegal Musikstreaming enthält mehrere Millionen Musiktitel, die täglich drei Stunden lang gestreamt werden können. Zusätzlich können drei Musiktitel pro Woche dauerhaft heruntergeladen werden. Die Nutzung ist über die Freegal-Website oder die kostenlose Freegal-App möglich. Ebenfalls online verfügbar ist die Brockhaus Enzyklopädie, eine der größten Lexikon-Datenbanken Deutschlands. Sie verbindet den Komfort einer Onlinerecherche mit der Zuverlässigkeit von geprüftem Wissen.

Über den Bereich Brockhaus Schulthemen werden zudem Informationen aus dem Jugendlexikon für Schule und Unterricht zusammengefasst und leicht zugänglich gemacht. Das Schulpaket enthält den kompletten Lernstoff der Duden-Schülerhilfen 5.-10. Klasse und der Duden-Abiturhilfen. Das Sprachwissen enthält die Standardwerke von Duden und beantwortet kurz und prägnant alle Fragen rund um Sprache.

Eine vollständige Auflistung und nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten sind zu finden auf der Homepage der Bibliothek. Für Rückfragen steht die Stadtbibliothek werktags unter 0209 169 2844 zur Verfügung.

 

Hier finden Sie den vollständigen Artikel mit dieser Ankündigung Bücherei öffnet die Onleihe kostenfrei